Alternativen zu Ausstellungen wegen Coronavirus

Kaum noch Möglichkeiten sich zu vergnügen, Sie sind auf der Suche nach Alternativen zu Kino, Ausgang, Museum oder Konzerten. Der Coronavirus lässt einen Grossteil von unseren Aktivitäten erlahmen. Durch unsere digitalen Möglichkeiten, sind wir aber in der Lage, dass was Sie verpassen, sicher zu Ihnen nach Hause zu bringen

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten zur Digitalisierung Ihrer Kunst oder Ihres Anlasses. Das schafft Abwechslung von der Coronalangeweile und lässt Ihre Kunden und Zuschauer einen möglichst realen Einblick in das Geschehen geniessen.

  • 3D-Scan von freistehenden Skulpturen
  • Virtuelle Rundgäne (Virtual Tours)
  • 360° Grad Videos
  • VR-Videos (VR-Videos)
  • Live-Stream

Beispiel 3D Virtual Tour – Dünki Wärmetechnik

Hier ein Beispiel einer einfachen 3D Tour, welche auf Google Street View eingebauen wurde.

Virtual Tour als Alternative zur Ausstellung

Ihre Ausstellung ist auf Grund des Coronavirus abgesagt? Dabei können wir gerne weiterhelfen. Wir bauen für Sie einen virtuellen Rundgang (Virtual Tour) in der Ihre Kunden einen Rundumblick über Ihre Ausstellung erhalten. Dabei können wir nicht nur einzelne 360° Grad Bilder, sondern ganze Rundgänge mit Rundumsicht realisieren.

360° Video-Rundgang als Alternative zum Event

Wem ein virtueller Rundgang (Virtual Tours) noch nicht genug ist, dem empfehlen wir eine Live-Tour, bei denen Ihre bewährten Mitarbeiter ihr Wissen und KnowHow weitergeben, der Zuschauer sich aber Wahlweise auf die Ausstellung, oder den Referenten konzentrieren kann.

Dabei begleitet unser Kameramann Ihren Event, um aus der Sicht eines Teilnehmers (First Person) die Geschehnisse zu dokumentieren. So haben Ihre Zuschauer ein möglichst reales Erlebniss.

Einsatz von VR-Brillen wegen Coronavirus

Planen Sie Ihre Aufnahmen für VR-Brillen? Dann empfehlen wir möglichst hohe Auflösung, d.h 8K mit einem Rundumblick für ein möglichst scharfes Bild ist die Pixeldistanz oder Pixeldichte PPI ausschlaggebend. Für solche Aufträge brauchen wir jedoch eine Planungszeit von 10 Tagen. Daher Empfehlen wir, eine möglichst schnelle Kontaktaufnahme.

Vorgehen bei abgesagten Ausstellungen

Wir unterstützen Sie mit unseren Erfahrungen in der Videoagrafie und helfen Ihre Ausstellung oder Ihren Event doch noch zu publizieren. Dabei können wir 3D-Scans von Objekten anbieten. 360° Grad virtual Tour oder 360° Grad Videos.

Dabei können wir ihr Video in 360° Video in 4K aufnehmen. Roomtours oder Virtual Tours bis zu 8k.

Time needed: 2 days.

Das weitere Vorgehen:

  1. Situation durchdenken

    Was war Ihre bisherige Situation?

  2. Problem

    Welche Änderungen sind zu Ihrem realen Problemen geworden?

  3. Publikum

    Wer ist Ihr Publikum? Wie stark nutzt dieses das Internet während dem Coronavirus?

  4. Lösungsangebot / Schnellofferte

    Wir machen Ihnen einen Lösungsvorschlag

  5. Realisierung durch Greenlight

    Wir führen Ihren Auftrag aus, nehmen die entsprechenden Bilder auf und führen die Arbeiten der Postproduktion (Nachbearbeitung) aus.

  6. Publizieren durch Kunden

    Sie publizieren Ihr digitales Produkt auf Ihrer Website und Ihren Kanälen. Wir können Sie dabei mit Tipps unterstützen.